91% "Sehr Gut" Gesamtbewertung Bestpreis
buchen

Vorteile bei Direktbuchung

  • € 10,- Preisvorteil pro Nacht im Vergleich zu Portalen
  • Extra-Dankeschön bei Direkt-Buchung
Jetzt zum Bestpreis buchen
x schließen
Unverbindlich Anfragen Bestpreis buchen

Vorteile bei Direktbuchung

  • € 10,- Preisvorteil pro Nacht im Vergleich zu Portalen
  • Extra-Dankeschön bei Direkt-Buchung
Jetzt zum Bestpreis buchen
x schließen

Einfach Wanderbar

Ganzjährig

Erleben Sie die tolle Landschaft am Mittelrhein. Tolle Ausblicke entlang der Wanderwege mit Abstecher zur Burg Stahleck machen diese Touren zu einem atemberaubenden Erlebnis.

1. Tag: Ankunft im Hotel mit einem 3-gängigen-Willkommensmenü und Informationen über die Wanderungen und Wanderweg.
2 Tag: Wanderung vom Hotel nach Bacharach über den Rheinburgenweg ca. 3,5 Std. (14,5 km). Dort haben Sie Zeit für einen Bummel durch die historische Weinstadt Bacharach am Rhein. Der Shuttle-Service zum Hotel erfolgt auf Abruf.
Es erwartet Sie ein 3-gängiges Abendessen im Hotel.
3 Tag: Wanderung von Kaub nach Lorch über den Rheinsteig ca. 4 Stunden (15 km). Das Shuttle bringt Sie an die Fähre gegenüber von Kaub. Dort setzen Sie über und wandern auf dem Rheinsteig nach Lorch. In Lorch geht es mit der Fähre über den Rhein. Der Shuttle-Service zum Hotel erfolgt auf Abruf.
Es erwartet Sie ein 3-gängiges Abendessen im Hotel.
4 Tag: Wanderung von Oberwesel nach St. Goar. Der Hotelbus bringt Sie nach Oberwesel. Dort wandern Sie über den Rheinburgenweg/Ölsbergsteig nach St. Goar, einer weiteren Stadt der Rheinromantik. Dort haben Sie Zeit sich alles anzuschauen. Mit dem Schiff der KD (Köln-Düsseldorfer) geht es nach Bacharach und der Shuttle-Service zum Hotel erfolgt auf Abruf.
Zum Abschluß ihres "Seitensprungs" erwartet Sie am Abend ein 4-gängiges Genießer-Menü.

Das Angebot beinhaltet:

  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive reichhaltigem Frühstücksbuffet
  • Shuttleservice
  • Schifffahrt
  • 3 × 3-gängiges Abend-Menü
  • 1 × 4-gängiges Genießer-Menü

ab €299.00

5 Tage | 4 Nächte | p.P.

Zurück